Gersfelder Wildpark

Gersfelder Wildpark

Rund 500 000 Quadratmeter Wildpark in natürlicher Umgebung mir behindertengerechten Rundwege. 1972 von der Stadt Gersfeld angelgt beherbergt der Tierpark ca. 150
Tiere. Es sind vorwiegend Rehwild, Rotwild, Damwild, Schwarzwild, Gemse und Steinböcke. Es gibt auch Kaninchen, Rebhühner, Schneeeulen, Pfauen, Eichhörnchen und Waschbären zu sehen. Der 600 qm großen Teich ist von verschiedenen Wildvögel bewohnt.



Größere Kartenansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*